Osterhasen Rallye

Hallo liebe Kinder,

Stupsi der kleine Osterhase hat verschlafen und braucht jetztdringend Eure Hilfe, damit das Osterfest noch gerettet werden kann.

Macht Euch mit Euren Eltern und Großeltern auf zu einem kleinen Spaziergang durch die Oststadt und helft dem kleinen Stupsi an verschiedenen Stationen.

Los geht es beim Kinderschutzbund in der Robert- Koch Straße 28 in Heidenheim. Von dort aus lotsen euch Wegweiser mit dem kleinen Stupsi von einer Station zur nächsten. Insgesamt gibt es 8 Stationen zu finden, an denen ihr kleine Suchaufgaben bewältigen dürft. Für die ganze Strecke benötigt ihr ungefähr 30 Minuten – natürlich abhängig davon, was ihr unterwegs entdeckt und wo ihr vielleicht eine kleine Pause einlegen möchtet. Der Weg ist kinderwagengeeignet und führt auf geteerten Straßen zum Teil direkt durchs Wohngebiet.

Annalena Schiele hat sich für Euch die Geschichte ausgedacht. Um starten zu können und die Geschichte von Stupsi zu erfahren, benötigt ihr noch eine Rallyekarte. Diese könnt ihr euch gleich im Anschluss herunterladen und damit losziehen.

Nun kann es losgehen – viel Spaß mit Stupsi und frohe Ostern!

Wie hat euch die Rallye gefallen? Wir freuen uns über eure Rückmeldungen.